Bei unseren „Highlights“ findest du besondere konkrete Angebote und Informationen, die die ganzen Sommerferien und darüber hinaus für dich interessant sein können. Der Super-Ferien-Pass 2017/18 vereint rund 370 Preisvorteile und Verlosungen für die kommenden 100 Ferientage. Mit der „Zeitreise  – 1517“ vom FEZ-Berlin reist du 500 Jahre zurück und kannst das alte Dorfleben aktiv mitgestalten. Der „infonetkalender“ und die Plattform „Kubinaut“ halten weitere Tipps und Informationen für dich bereit.

SFP-cover-Hefte-web-weiss

Move your Pass – und jeder Ferientag wird (d)ein Highlight sein.

Mit dem 200 Seiten starken Taschenbuch bekommst du viele Ideen und Anregungen und Langeweile hat keine Chance. Kein Wunder, denn über 370 Preisvorteile und Verlosungen sorgen für eine tolle Ferienzeit. Ein Highlight ist die Badekarte, die jeden Tag kostenlosen Badespaß in den Bädern der Berliner Bäder-Betriebe garantiert. Allein damit rentiert sich für dich der Einkaufspreis von 9 EUR sehr schnell.

Was steckt alles im Super-Ferien-Pass?

Der Super-Ferien-Pass hat zwei Teile: einen Kinderteil (bis 11 Jahre) und einen Jugendteil (12-18 Jahre). Darin findest du jeweils:

  • rund 190 Verlosungen zu Tagesfahrten, Ausflügen und Workshops sowie Freikarten für Kinos, Führungen und Sport-, Musik- und Kulturveranstaltungen
  • über 180 Preisvorteile – die „Super-Preise“ – für maximalen Ferienspaß durch günstige Eintrittspreise und sogar Angebote zum „Nulltarif“.

Wieviel, ab wann, wo?

Der Super-Ferien-Pass ist nicht nur für den Sommer. Genau 100 Ferientage ist der Pass gültig: vom Beginn der Sommerferien 2017 bis zum Ende der Osterferien 2018.

Der Pass gilt für Berliner Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre und ist ab 26. Juni für nur 9 EUR u.a. bei allen Berliner REWE-Märkten, den Bädern der Berliner Bäder-Betriebe, vielen Berliner Bürgerämtern, Karstadt sports und über den JugendKulturService zu haben

Alle Infos zum Super-Ferien-Pass findest du hier: www.jugendkulturservice.de

zeitreise

Wer hat sich nicht schon mal eine Reise in eine andere Zeit gewünscht? Ferienkinder reisen vom 22. Juli bis zum 3. September im FEZ-Berlin 500 Jahre zurück, in das Jahr 1517! Durch einen Time-Tunnel gelangen sie in ein altes Dorf. Sie werden selbst zu Dorfbewohnern und spielen mit. Hier gibt es altes Handwerk, das sie selbst erlernen können, echte Silberlinge, mit denen sie durchs Leben kommen, einen originalen Nonnengarten, zünftiges Dorfleben, wo noch überm Feuer gekocht wird, Gaukelei, Holz- und Bolzplätze, Lehm- und Holzbau, eine coole Uni, Tierhaltung und eine moderne Schola. Kinder entdecken das Leben einer anderen Zeit.

Zweimal täglich ist Marktzeit, wo die Dinge feilgeboten werden, die zuvor selbst produziert wurden. Für Silberlinge kann dort eingekauft werden. Täglich gibt es Turniere, Ritterspiele und Versammlungen. Besondere Taten werden mit Ruhm und Ehre belohnt, Feste und Rituale gebührend gefeiert.

Alles gehört zum Dorfleben: Drachenbahnfahren, Schätze suchen,  Mittelalter – Strohspielplätzchen, Wasserspielplatz, Pieter-Bruegel-Spielplatz mit alten Spielen.

Ferienkinder gestalten die Geschicke des Dorfes mit. Ein altes Dorf will Freie Stadt werden!

Jede*r kann mitspielen, ganze 6 Wochen oder nur einen Tag.

Tagesticket* 4,- € p.P / Familie ab 3 Personen 3,50 € p.P.
Hortticket: 3,50 €, Wochenticket: 16,- €, Ferienticket: 36,- €
Montag – Freitag 10-17 Uhr, Samstag/Sonntag 12-18 Uhr (nur am Wochenende: inklusive Badeseebesuch)

Besuch uns hier: www.fez-berlin.de

www.facebook.com/fezberlin/

Infonetkalender Logo

Hier findet ihr viele kulturelle Freizeitangebote in Berlin. Wir zeigen euch wer, wann, wo, welche Kurse, Workshops und Veranstaltungen anbietet und empfehlen euch mit regelmäßigen Highlights besondere Angebote. Der infonetkalender bildet werbefrei und kostenlos verschiedenste Aktivitäten von mehreren 100 kinder- und jugendkulturellen Einrichtungen unserer Stadt ab. Entdeckt das Freizeit- und Kulturangebote auch in eurer Nähe!
www.infonetkalender.de ist ein Projekt der LKJ Berlin e.V.

Logo_Kubinaut-300x157

Kubinaut ist die Community-Plattform für die Kulturelle Bildung in Berlin und deren Akteure. Ziel ist es, die Szene Kulturelle Bildung in Berlin nachhaltig zu unterstützen und deren Vielfalt für eine breite Öffentlichkeit sichtbar zu machen. Auf der Webplattform werden nutzergenerierte mit redaktionell organisierten Inhalten verknüpft. Ob Kulturinstitution, Schule, Kita oder Künstler*in, Jugendkultureinrichtung, Musikschule, Sozialverein oder Bürgerinitiative: alle aktiven Projektmacher*innen können für Berlin Profile präsentieren, Projektpartner*innen finden, Projekte eintragen und dokumentieren. Die Redaktion greift aktuelle Themen auf und gibt einen Überblick über Finanzierungsmöglichkeiten samt Wettbewerben. Damit ist die Webplattform Anlaufstelle für Information, Vernetzung und Inspiration und fungiert als Spiegel der Szene.

www.kubinaut.de ist ein Kooperationsprojekt der LKJ Berlin e.V. mit der Kulturprojekte Berlin GmbH.