Bei unseren „Highlights“ findest du besondere konkrete Angebote und Informationen, die die ganzen Sommerferien und darüber hinaus für dich interessant sein können. Der Super-Ferien-Pass 2020/21 vereint bis zu 380 Preisvorteile und Verlosungen für die kommenden 100 Ferientage. Auch das FEZ Berlin wird wieder ein spannendes Ferienprogramm anbieten. Der „infonetkalender“, die Plattform „Kubinaut“ und die Jugendredaktion von „jup! Berlin“ halten weitere Tipps und Informationen für dich bereit.

3D-Cover Super-Ferien-Pass 2020/2021 Gestaltung: Rebecca Haupt | rebsdesign.de

Deine Ferien, Deine Stadt, Dein Super-Ferien-Pass!

Für Berliner Kinder und Jugendlichen soll diese Zeit nach den Wochen der Isolation und des Home-Schooling endlich etwas Entspannung und Abwechslung bringen. Der Super-Ferien-Pass bietet passend dazu viele Preisvorteile mit Rabatten von 20-50 % und sogar einige kostenlose Eintritte bei Sport, Spiel, Sehenswertem sowie Kultur- und Kreativangeboten.

Das neue Ferientaschenbuch enthält wie jedes Jahr viele Ideen für abwechslungsreiche und kreative Ferien, wird aber durch die umfassenden coronabedingten Auflagen in den öffentlichen und privaten Freizeit- und Kultureinrichtungen insbesondere in den Sommerferien nicht die Vielfalt der letzten Jahre bieten können.

Was ist aktuell möglich?

Freien Eintritt hast du aktuell z.B. in den geöffneten Bädern der Berliner Bäder-Betriebe (ACHTUNG: begrenztes Kartenkontignent), beim Zoo und dem Tierpark Berlin, dem Naturkundemuseum und dem Deutschen Technikmuseum.

Außerdem können wir dir nach aktuellem Stand Preisvorteile von 20-50% und mehr bieten z.B. beim Bowling, bei Kartbahnen, Kletterwelten und beim Minigolf. Auch bei Bootsfahrten, Museen und Sehenswürdigkeiten, Kinos sowie Bastel- und Kreativangeboten gibt es Rabatte.

Dadurch rentiert sich trotz der Einschränkungen der Einkaufspreis von 9 EUR recht schnell. Aktuelle Informationen zu den einzelnen Preisvorteilen und Verlosungen gibt es auf der Super-Ferien-Pass-Seite.

Wieviel, ab wann, wo?

Der Super-Ferien-Pass ist nicht nur für den Sommer. Mehr als 100 Ferientage ist der Pass gültig: vom Beginn der Sommerferien 2020 bis zum Ende der Osterferien 2021.

Der Pass gilt für Berliner Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre und ist seit Anfang Juni für nur 9 EUR u.a. bei allen Berliner REWE-Märkten, vielen Berliner Bürgerämtern, Karstadt sports und über den JugendKulturService zu haben

Alle Infos zum Super-Ferien-Pass findest du hier: www.jugendkulturservice.de

Spannendes Ferienprogramm für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung von Erwachsenen

im FEZ-Berlin, 27.06. bis 09.08.2020, Dienstag bis Donnerstag und Samstag, Sonntag,
jeweils 11-13 und 14 bis 17 Uhr,
Tickets nur online: tickets.fez-berlin.de

Endlich ist es wieder soweit, das FEZ-Berlin öffnet nach dem Lock Down in den Sommerferien mit einem neuen Ferienprogramm für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung von Erwachsenen.

SpieloFEZien bietet auf seinem insgesamt 20.000 m² großen Wald-, Wiesen- und Wasserareal ein vielseitiges Ferienprogramm zum Mitmachen, Entdecken und Spaßhaben. Kinder ab 5 Jahren in Begleitung von Erwachsenen machen sich auf die Reise ins FEZ-Berlin. In ihrem Koffer bringen sie Mut, Kreativität, Geschicklichkeit und gute Laune mit und wer seinen Koffer noch nicht füllen kann, entdeckt vor Ort im FEZ seine Schätze und Leidenschaften. Denn fast alles, was Kindern im Sommer draußen Spaß macht, finden sie in SpieloFEZien: im Ritterlager, auf der Entdeckerinsel, auf dem Lehm- und Wasserspielplatz, auf dem Wasser, auf der Öko-Insel, bei Abenteuertouren oder bei einem Streaming Spiel.

Super-Ferien-Passbesitzer*innen zahlen 4,- € statt 5,- €. Löse dazu ein Super-Ferien-Pass-Ticket für 4,- €. Dieses Online-Ticket gilt nur im Zeitfenster und bei Vorlage des Super-Ferien-Passes. Bitte auch die geänderten Öffnungszeiten beachten!

SpieloFEZien: frech, wild & draußen!
vom 27. Juni bis 9. August 2020
Di – Do + Sa/So jeweils 10-13 und 14-17 Uhr
Ticket: € 5,-
Familien ab 3 Pers.: € 4,- p.P.
Ticket (Hort): € 4,- p.P.
Tickets können ausschließlich online erworben werden und gelten jeweils für ein Zeitfenster von 3 Stunden.

Infos unter www.fez-berlin.de

www.facebook.com/fezberlin/

Logo vom infonetkalender
Logo vom infonetkalender

Im infonetkalender veröffentlichen Veranstaltende der Jugend(kultur)arbeit in Berlin Veranstaltungen, Aktivitäten und Highlights für Berliner Kinder. Dabei bildet der infonetkalender verschiedenste Aktivitäten von mehreren 100 kinder- und jugendkulturellen Einrichtungen unserer Stadt ab. Die übersichtliche Gestaltung gibt Kindern und ihren Eltern eine Orientierung über Freizeit- und Kulturangebote in ihrer Nähe. Der infonetkalender bildet werbefrei und kostenlos verschiedenste Aktivitäten von mehreren 100 kinder- und jugendkulturellen Einrichtungen unserer Stadt ab. Entdeckt das Freizeit- und Kulturangebote auch in eurer Nähe!

www.infonetkalender.de ist ein Projekt der LKJ Berlin e.V. in Kooperation mit dem Berliner Jugendportal jup! Berlin.

Logo von Kubinaut
Logo von Kubinaut

Kubinaut ist die Community-Plattform für die Kulturelle Bildung in Berlin und deren Akteure. Ziel ist es, die Szene Kulturelle Bildung in Berlin nachhaltig zu unterstützen und deren Vielfalt für eine breite Öffentlichkeit sichtbar zu machen. Auf der Webplattform werden nutzergenerierte mit redaktionell organisierten Inhalten verknüpft. Ob Kulturinstitution, Schule, Kita oder Künstler*in, Jugendkultureinrichtung, Musikschule, Sozialverein oder Bürgerinitiative: alle aktiven Projektmacher*innen können für Berlin Profile präsentieren, Projektpartner*innen finden, Projekte eintragen und dokumentieren. Die Redaktion greift aktuelle Themen auf und gibt einen Überblick über Finanzierungsmöglichkeiten und Wettbewerbe. Die Webplattform ist Anlaufstelle für Information, Vernetzung und Inspiration und fungiert als Spiegel der Szene.

www.kubinaut.de ist ein Kooperationsprojekt der LKJ Berlin e.V. mit der Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung.

Interviewszene der jup! Jugendredaktion

Bei jup! Berlin hat die Jugendredaktion das Sagen! Sie bestimmt die Themen des Onlinemagazins und berichtet für euch von Konzerten über Berufsportraits bis zu politischen Themen. Du willst mitmachen? Dann melde dich bei uns unter info@jup.berlin und berichte zukünftig über die Themen, die dir wichtig sind! Schau vorbei: https://jup.berlin

Die Jugendredaktion trifft sich jeden zweiten Dienstag von 17 bis 20 Uhr – normalerweise im jup!-Büro, aktuell aber online über Videokonferenz. Wenn ihr Lust habt, dabei zu sein, schreibt uns einfach an info@jup.berlin oder über unsere Website!

Jugendliche grillen bei Ferienfreizeit

Die 34 Jugendverbände im Landesjugendring Berlin bieten Kindern und Jugendlichen ganzjährig Ferien- und Freizeitangebote, Seminare und Workshops, internationale Jugendbegegnungen oder Bildungsangebote.

Als Interessenvertretung junger Menschen stehen Jugendverbände für Mitbestimmung und Partizipation in der Gesellschaft.

Der Landesjugendring tritt ein für Selbstorganisation, Teilhabe und ehrenamtliches Engagement junger Menschen in allen gesellschaftlichen, politischen und sozialen Bereichen. https://ljrberlin.de/